Skip to main content

Soft Dartscheiben

Wer Dart hört, der denkt wohl zu aller Erst an die typischen Kork oder Sisal Scheiben mit den spitzen Pfeilen. Tatsächlich ist dies die ursprüngliche Form des Darts, die erst den Pubs vorbehalten war, dann aber immer mehr ihren Weg auch in private Haushalte gefunden hat. Auch als Sportart ist Dart verzeichnet und auch Meisterschaften sind da nicht fehl am Platz.

Nun gab es beim Dart, wie auch in vielen Bereichen des Sports und des Lebens, Veränderungen in Richtung Moderne. Auf Grund der Abnutzung der Kork- oder Sisal Dartscheiben, hat man sich überlegt, ob es einen Weg gibt, um die Scheiben nicht alle paar Jahre tauschen zu müssen. Das Ergebnis dieser Überlegungen war die Elektronische Dartscheibe, die auch Soft Dartscheibe genannt.

Diese unterscheidet sich äußerlich eher wenig von den traditionellen Dartscheiben. Ebenso ist auch das Spielfeld genauso groß wie bei den klassischen Scheiben. Jedoch gibt es Unterschiede, welche die Soft Dartscheibe anders machen. Wie bei den meisten Produkten, haben auch diese Artikel ihre Vor- und Nachteile. Es lohnt sich also sich über diese zu informieren und zu vergleichen.



Ultrasport elektronischer Dartautomat – Cabinett

109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Elektronische Dartscheibe Dartona JX2000 Turnier Pro

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Shop*
Physionics Elektronische Dartscheibe mit LED-Anzeige mit 12 Dartpfeilen

134,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Shop*
oneConcept Dartmaster 180 elektronische Dartscheibe

74,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Solex Dartboard Electronic classic 8 Player 6 Soft Darts 24 Tips

ab 35,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Elektronische Dartscheibe Dartona CB40 Cabinett – Turnierscheibe

119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszum Shop*

Was ist eine Elektronische Dartscheibe?

Eine Elektronische Dartscheibe ist das moderne Pendant zur Dartscheibe. Diese ist sowohl für den professionellen Bereich als auch für Hobbyspieler ausgelegt. Wie beim klassischen Dart, wo mit spitzen Stahlpfeilen gespielt wird, bleiben die Pfeile auch beim E-Dart stecken, jedoch in einer Lochung. Das hat den Vorteil, dass die Scheibe nur sehr wenig oder gar nicht abgenutzt wird. Die Scheiben bestehen aus einem robusten Material, in der Regel wird ein gummiartiger Stoff verwendet.

Ein weiterer Vorteil für den Heimgebrauch ist die automatische Zählung der Treffer. Diese werden über ein Display angezeigt und können für mehr Genauigkeit sorgen, wenn mal kein Schiedsrichter dabei ist. So kann ein „Streit“ unter Freunden vermieden werden. Die Geräte werden also mit Strom betrieben. Dies kann entweder über ein Stromkabel oder über Batterien erfolgen. Da die Scheibe in den Abmessungen genau so groß ist wie die klassische, ist die Spielweise unverändert. Im Gegensatz zu den klassischen Dartscheiben, gibt es bei den Soft Dartscheiben mehrere Spielmodi. Diese können auch mit mehr als zwei Personen gespielt werden.

Was brauche ich noch um spielen zu können?

Um E-Dart zu spielen, bedarf es noch spezieller Pfeile, denn mit den spitzen Stahlpfeilen können Sie hier nicht mehr spielen. Diese würden die Oberfläche der Scheibe und die Elektronik darunter beschädigen. Die Pfeile für E-Dart sehen den klassischen Stahlpfeilen sehr ähnlich, sind jedoch aus Plastik gefertigt und nicht ganz so spitz, können aber dank der Lochung auch in der Scheibe stecken bleiben. Nachteil der Pfeile ist das geringere Gewicht verglichen mit den Stahlpfeilen. Das Spielgefühl kann hier also etwas anders sein, gewöhnen kann man sich aber dennoch ganz gut daran und die verschiedenen Spielmodi kompensieren diesen kleinen Nachteil sicherlich.

Worauf muss ich beim Kauf von Soft Dartscheiben achten?

Wenn ihr von einer Soft Dartscheibe überzeugt seid und euch eine zulegen wollt, müssen vorher aber noch einige Dinge beachtet werden. Ein wichtiger Punkt ist die Stromzufuhr. Wenn keine Steckdose im Raum vorhanden ist oder an einer unpraktischen Stelle, dann können batteriebetriebene Modelle aushelfen. Ebenfalls zu beachten ist die Verarbeitung der Scheibe. Das Material sollte robust sein und die Felder sollten fest verklebt oder verarbeitet sein. Grobe Mängel und hervorstechende Klebestellen sind Indiz für schlechte Qualität. Grundsätzlich sollte man nicht zu geizig beim Kauf sein, denn gute Scheiben kosten zwar mehr, sind dafür aber auch langwieriger. Außerdem bekommt man viel mehr Spielmodi, die man auch mit einer größeren Gruppe spielen kann. Teurere Scheiben bieten also mehr. Und man weiß ja nie, ob ihr nicht doch mehr Gefallen dran findet als vor dem Kauf.